Mittwoch, 24.07.2024

Sozialverband Deutschland fordert dazu auf, die AfD nicht zu wählen

Empfohlen

Felix Braun
Felix Braun
Felix Braun ist ein politischer Journalist, der mit seiner kritischen Denkweise und seinem Engagement für Wahrheit und Transparenz überzeugt.

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat erstmalig dazu aufgerufen, die AfD nicht zu wählen. In einer Erklärung des Verbands wird betont, dass die AfD rechtspopulistische, fremdenfeindliche und rechtsextreme Positionen vertritt, die im Widerspruch zu den Werten des SoVD stehen. Dabei beruft sich der SoVD auf seine eigene Geschichte und den Widerstand gegen die Nationalsozialisten.

Dieser Aufruf kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die AfD und ihre Jugendorganisation als rechtsextremistische Verdachtsfälle eingestuft wurden. Der SoVD betont die historische und moralische Relevanz dieses Aufrufs und ermutigt die Wähler, eine demokratische Partei zu wählen, jedoch nicht die AfD. Der Verband unterstreicht, dass die AfD nicht mit den demokratischen Werten vereinbar ist und ruft dazu auf, die Bedeutung dieses Aufrufs zu erkennen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten