Mittwoch, 24.07.2024

Text und Entstehung der Nationalhymne von Dänemark

Empfohlen

Katrin Lehmann
Katrin Lehmann
Katrin Lehmann ist eine erfahrene Reporterin, die mit ihrer Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Themen verständlich darzustellen, beeindruckt.

Die Nationalhymne von Dänemark, ‚Der er et yndigt land‘, wurde 1835 offiziell angenommen. Sie hat eine zivile und eine königliche Version. Der Text stammt von Adam Oehlenschläger und die Musik von Hans Ernst Krøyer. Die Hymne gewann Popularität durch die dänische Nationalbewegung 1844. Die zivile Version wird bei Sportevents verwendet, während die königliche Version bei offiziellen Anlässen erklingt. Die Hymne ist ein kulturelles Erbe eines Romantikers und wird von Dänemark bei verschiedenen Anlässen genutzt.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten